Schlagwort-Archive: Stadtkultur

Kulturinitiative belebt Bernburg – 1 Jahr Hotel Wien

Fulminanter Schlusspunkt bei der Geburtstagsparty am 10.07.2012 – der Auftritt des australischen Singer/Songwriters Brett Hunt im Hotel Wien

1 Jahr nach der ersten Veranstaltung kann die Kulturinitiative “Hotel Wien” auf eine erfolgreiche Bilanz zurückblicken.

Den jungen Organisatoren gelang es, Bernburgs kulturellen Horizont im Bereich der Musik um Dimensionen zu erweitern, die jahrzehntelang in der Saalestadt keinen Raum fanden.

Damit gestalten Sie ein interessantes Angebot für genau jene Zielgruppe, die die Stadt am nötigsten umwerben muss: Junge Erwachsene, denen der Raum zwischen heimischer Spielkonsole und Diskothek am Stadtrand zu eng wird. Kulturinitiative belebt Bernburg – 1 Jahr Hotel Wien weiterlesen

Ausstellung im Hotel Wien eröffnet

Die Ausstellung "Entfernung von der Truppe – Kriegsdienstverweigerung und Desertion im Dritten Reich" wurde am 22.05.2012 im Hotel Wien eröffnet

Am 22.05.2012 präsentierte sich das alternative Bernburger Kulturzentrum „Hotel Wien“ mit der Exposition “Entfernung von der Truppe – Kriegsdienstverweigerung und Desertion im Dritten Reich” erstmalig als ein neuer Bernburger Ausstellungsort.

Das ehemalige Hotel am Marktplatz, in dem seit dem 10.07.2011 eine studentische Initiative einen „(Frei)Raum für Bewegung“ geschaffen hat, war bisher vor allem als Adresse für gute Livemusik mit Clubcharakter in Erscheinung getreten. Ausstellung im Hotel Wien eröffnet weiterlesen

Bernburg: Springbrunnen statt Bürgernähe

Der Zeitungskiosk auf dem Karlsplatz

In einem kurzen Gespräch teilte mir Herr Holger Dittrich, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften der Stadt Bernburg heute mit, dass der leerstehende Zeitungskiosk auf dem Bernburger Karlsplatz nun doch abgerissen wird.

Als Begründung nannte er die Kosten für den Unterhalt. Bernburg: Springbrunnen statt Bürgernähe weiterlesen

Pflegedienstleistungen im Landkreis auf dem Prüfstand

Das ehemalige Hotel "Goldene Kugel" in der Wilhemstraße beim Umbau im Jahr 2009. Foto: Kulturstiftung Bernburg auf locr.com

In einem heute erschienen Artikel der Lokalausgabe der MZ-Bernburg berichtet die Zeitung über die Ergebnisse der Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) für die Pflegedienstleister des Salzlandkreises.

Dabei zeigte sich eine breite Spannweite bei der Bewertung stationärer und ambulanter Pflegeleistungen.  Pflegedienstleistungen im Landkreis auf dem Prüfstand weiterlesen

Bürgerpavillon auf dem Karlsplatz statt Abriss des Zeitungskiosks?

Der Zeitungskiosk auf dem Karlsplatz

Der leerstehende Zeitungskiosk auf dem Bernburger Karlsplatz soll in Kürze abgerissen werden.

Mit folgender Mail möchte ich bei den Fraktionen des Bernburger Stadtrates um eine Umnutzung zur Förderung der demokratischen Kultur in unserer Stadt werben.

Nun warte ich auf Reaktionen der Fraktionen zu meinem Vorschlag.

Text der Mail:
Bürgerpavillon auf dem Karlsplatz statt Abriss des Zeitungskiosks? weiterlesen

Klosterweihnacht und Marienkirche – Talstadt steht im Mittelpunkt

Klosterweihnacht 2011 Blick auf den Innenhof

Schließende Geschäfte, zerfallendes Pflaster auf dem Markt und viele Brachflächen: In vielen Teilen der Talstadt scheint die Stadtentwicklung stillzustehen.

Das alte Bernburger Stadtzentrum spielt kulturell scheinbar nur noch eine untergeordnete Rolle. Wie ließe sich sonst die Entscheidung erklären, die Talstadt beim Festumzug zum 1050jährigen Jubiläum – sehr zum Bedauern dort ansässiger Gewerbetreibender – auszusparen.

In der Vorweihnachtszeit aber ändert sich dieses Bild. Klosterweihnacht und Marienkirche – Talstadt steht im Mittelpunkt weiterlesen

Mittelkürzung: Bürgerschaftliche Verantwortung für Kultur wächst

Nicht die Akropolis sondern das Bernburger Theater, aber auch hier drohen Kürzungen aufgrund des demographischen Wandels

In der heutigen Ausgabe berichtet der Lokalteil der Mitteldeutschen Zeitung über die bedrohliche Lage für die Zukunft der Neugatterslebener Ökostation.

Gleichzeitig bildet die auf Landesebene geplante Mittelkürzung für Theater und Orchester ein zentrales Thema im überregionalen Teil des Blattes.
Nun zeichnet sich ab, was Konsolidierung vor dem Hintergrund des demographischen Wandels wirklich bedeutet. Mittelkürzung: Bürgerschaftliche Verantwortung für Kultur wächst weiterlesen

Tag der offenen Tür – Am 10.07.2011 wurde das ehemalige “Hotel Wien” zum ersten Mal “wiederbelebt“

Die Gründungsmitglieder des studentischen Kulturvereines stellen sich vor
Die Gründungsmitglieder des studentischen Kulturvereines stellen sich vor
Die studentische Initiative zu einem alternativen Kulturzentrum in der Bernburger Innenstadt hat am 10.07.2011 den Bernburgern zum ersten Mal gezeigt, wie sie sich eine Wiederbelebung des ehemaligen Hotels „Café Wien“ vorstellt. Tag der offenen Tür – Am 10.07.2011 wurde das ehemalige “Hotel Wien” zum ersten Mal “wiederbelebt“ weiterlesen